Chat with us, powered by LiveChat skip to Main Content
Vier Gründe Weshalb Ihr Team In Einem “Serviced Office” Arbeiten Sollte!

In einer Community arbeiten und dennoch Privatsphäre geniessen? Kosten einsparen und Büroräumlichkeiten gemeinsam effizient nutzen? Wachsen und dennoch flexibel bleiben? Dann ist das Serviced Office genau wie für Sie geschaffen!

Bei der Überlegung, wo sich Ihr nächster Bürostandort befinden wird, fällt Ihnen vielleicht zuerst der Gedanke an ein traditionelles Bürogebäude ein. Die Verlagerung Ihres Teams in ein privates Büro einem sogenannten betreuten Büro, das sich in einem gemeinsamen Arbeitsbereich befindet, kann etwas ungewöhnlich erscheinen.

Ein betreutes Büro (auch Serviced Office oder Business Center genannt) ist ein privater Büroraum der sich in einem vom Betreiber – FlexOffice – verwalteten Gebäude befindet. FlexOffice vermietet an seine Kunden einzelne, betreute Büros aber auch ganze Etagen zu flexiblen Konditionen und kurzer Mietdauer von nur drei Monaten. Im Gegensatz zu den versteckten Kosten herkömmlicher gemieteter Büroflächen, die Wartung, Betriebskosten, Mobiliar und Geräteinstallation beinhalten können, sind die betreuten Büros bereits vollständig ausgestattet und bieten transparente monatliche Kosten. Auf diese Weise können Unternehmen bei Bedarf nach oben oder unten skalieren.

Betreute Büros sind Teil eines wachsenden globalen Wandels, da Unternehmen nach agileren Wegen zur Beschaffung von Büroflächen suchen. – Mathis Hasler, Founder FlexOffice.

Hier sind unsere vier wichtigsten Gründe, warum die Wahl eines Privatbüros in einer gemeinsamen Arbeitsumgebung wie FlexOffice die perfekte ausgewogene Option für einen Geschäftsinhaber sein kann, der seinen Standort wechseln möchte.

1. Arbeiten Sie in einer Community und geniessen Sie dennoch Privatsphäre.

Erstens, die Entscheidung, Ihr Team in einem privaten Büro zu stationieren, das sich in einem gemeinsamen Arbeitsbereich befindet, ermöglicht es, ein Gleichgewicht zwischen einem beruflichen und sozialen Umfeld zu finden. Sie und Ihre Mitarbeiter sind nicht darauf beschränkt, nur mit Kollegen zu interagieren (trotz der Genialität des Teams!), da es eine Bank von gleichgesinnten Profis gibt, die ebenfalls im Raum wohnen und direkt vor Ihrer Bürotür arbeiten.

Sie profitieren also von der Mitbenützung der vielen Gemeinschaftsbereichen, können aber immer wieder in Ihren privaten Raum zurückkehren und die Türe schliessen, wenn Vertraulichkeit erforderlich ist. Letztendlich können Sie alle Vorteile der Arbeit in einer breiteren, lebendigen Gemeinschaft nutzen und haben gleichzeitig die Möglichkeit, sich auf Wunsch privat zu verhalten – die perfekte Balance.

2. FlexOffice ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen zu priorisieren.

Die Wahl eines privaten Büros in einem gemeinsamen Arbeitsumfeld wie FlexOffice ermöglicht es Ihnen, sich zurückzulehnen und Ihr Unternehmen zu priorisieren, anstatt unnötige Zeit mit unnötigen Aufgaben zu verschwenden. Die finanzielle Seite der Anmietung eines Büros wird vereinfacht, da Geschäftsinhaber nur eine Gebühr pro Kalendermonat zahlen müssen, anstatt sich auf die Tarife für Unternehmen, Wartung und alles andere zu konzentrieren. 

Wenn Sie ein Sitzungszimmer benötigen, müssen Sie das Gebäude nicht verlassen, da sich voll ausgestattete Sitzungszimmer & Creative Workshop Rooms direkt in Ihrer Nähe befinden – wobei der Mietpreis auch im Preis Ihrer Büromitgliedschaft enthalten ist.

Von der Büroreinigung über Druckprobleme bis hin zu voll ausgestatteten Küchen mit gratis Kaffee werden die mühsamen Büroprobleme von unserem Community Team vor Ort gelöst, so dass die Bürobewohner zur Arbeit im FlexOffice kommen und sich auf das konzentrieren können, was ihnen am wichtigsten ist – ihr Geschäft.

FlexOffice ermöglicht es Unternehmen, Räumlichkeiten zu teilen und Arbeitsplätze in privaten Büros zu optimieren, die nicht jede Stunde des Arbeitstages genutzt werden. Durch die gemeinsame Nutzung von Sitzungszimmern, Küchen, Veranstaltungsräumen, Empfangstheken und Reinigungsdiensten können Unternehmen Kosten sparen, indem sie das Büro gemeinsam effizient nutzen.

3. Profitieren Sie von der internen Vernetzung

Nun wissen wir, dass Coworking/shared Workspaces von einigen negative Wahrnehmungen haben können, wobei Nicht-Nutzer glauben, dass es sich um soziale Räume handelt, in denen die Produktivität manchmal behindert und nicht verbessert werden kann. Die Fähigkeit, täglich mit einer Reihe anderer Unternehmen zu interagieren, ist jedoch unbestreitbar ein unschätzbarer Vorteil für jeden Geschäftsinhaber. Interne Netzwerke – sei es bei einem Kaffee in der Küche, einem Bier in einer der Lounges von FlexOffice oder einfach nur einem informellen Gespräch – helfen Unternehmen im FlexOffice zum Erfolg.

Zusätzlich haben Mitglieder Zugang zu exklusiven Events, welche regelmässig im FlexOffice stattfinden. Im “FlexOffice-Members-Portal” können Mitglieder zu Veranstaltungen anderer eingeladen werden und sich auch über seinen Standort hinaus vernetzen und austauschen. Haben Sie Lust neue Leute kennen zu lernen oder Geschäftskontakte zu knüpfen? Planen Sie doch einfach ein Meeting an einem der anderen FlexOffice Büros in der Schweiz zu welchen Sie ebenfalls, kostenlos  Zugang zu den Gemeinschaftsbereichen haben.

4. FlexOffice unterstützt Ihr Geschäftswachstum

Die Unterzeichnung von Verträgen jeder Art kann entmutigend sein, insbesondere wenn die Zukunft unvorhersehbar ist. Als Unternehmer versuchen Sie, risikoscheu zu sein. Bei FlexOffice sind wir stolz darauf, dass unsere Büromitgliedschaften flexibel sind und Wachstum in unseren Räumen ermöglichen.

Wenn das Geschäft eines Büromitgliedes wächst, wollen wir ihn dabei unterstützen, und so beinhaltet jede Büromitgliedschaft die Möglichkeit, zu jedem Zeitpunkt des Vertragsverfahrens in einen grösseren, geeigneteren Raum zu ziehen. Wenn Sie also ein Geschäftsinhaber sind, der das Wachstum in den kommenden Monaten/Jahren voraussagt, wird Sie eine Büromitgliedschaft an einem FlexOffice-Standort nicht einschränken.

Letztendlich kann die Entscheidung, ein privates Büro innerhalb eines gemeinsamen Arbeitsbereichs zu mieten, zunächst als eine unkonventionelle Wahl im Vergleich zu einem traditionellen Büro erscheinen. Die Lage in einem wunderschönen Gebäude, das nicht nur private Büros, sondern auch Coworking, Lounges, Besprechungsräume, Veranstaltungsräume und mehr umfasst, wird nicht nur Ihre Kunden begeistern, sondern auch Ihnen und Ihren Mitarbeitern das Leben ein wenig erleichtern, da Sie alles, was Ihr Unternehmen benötigt, unter einem Dach haben. Sie können Ihr Potenzial maximieren, indem Sie in einem Gebäude und Büro arbeiten, mit einem Team und einer Community vor Ort, die Sie unterstützen.

Kontaktieren Sie uns. Wir finden die passende Lösung für Ihr Team!

Back To Top