FlexOffice reagiert auf das Coronavirus

Aufgrund der neusten Entwicklungen bezüglich des Coronavirus (COVID-19) in der Schweiz haben wir uns entschlossen, entschiedene Massnahmen zu treffen. Für uns ist ganz klar: Die Gesundheit unserer Mieter, Gäste und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Deshalb ist es uns ein Anliegen, die Nutzer und Betreiber von FlexOffice auch in diesen ausserordentlichen Zeiten bestmöglich zu schützen. 

Als Unternehmen mit ausgeprägtem Gemeinschaftssinn liegt uns auch das Gemeinwohl am Herzen. Deshalb wollen wir unseren Teil dazu beitragen, das Virus bestmöglich einzudämmen, um die breite Öffentlichkeit und vor allem die Schwächeren in unserer Gesellschaft zu schützen.

Im Einklang mit den neusten Empfehlungen der Behörden empfehlen wir deshalb unseren Mietern, bis auf Weiteres öffentliche Orte zu meiden und wenn möglich von zu Hause zu arbeiten.

Betrieb wird für den Moment heruntergefahren

Den Betrieb der FlexOffice Standorte werden wir deshalb für den Moment auf das Minimum herunterfahren.

Die FlexOffice Standorte werden weiterhin zugänglich sein und Mieter werden weiterhin Zugang zu ihren privaten Büros haben. Die Spaces werden auch weiterhin gereinigt werden.

Alle geteilten Spaces – wie Meetingräume, Veranstaltungsräume, Telefonkabinen, Lounges und Küchen – werden jedoch bis auf Weiteres geschlossen bleiben.

FlexOffice Staff, inklusive Location Managers und Hosts, werden bis auf Weiteres nicht anwesend sein. Unser Staff wird weiterhin rund um die Uhr via Email, Slack und Telefon erreichbar sein und ist determiniert, Mieter aus der Distanz bestmöglich zu unterstützen.

Für externe Gäste werden die FlexOffice Standorte für den Moment geschlossen bleiben. Öffentliche Events werden bis auf Weiteres keine stattfinden.

Wir verfolgen die Situation genau und behalten es uns vor, in Einklang mit den Behörden weitere Massnahmen zu ergreifen.

Eine grosse Community, auch in schwierigen Zeiten

FlexOffice ist eine grosse und freundschaftliche Community. Tag für Tag sehen wir, wie unsere Mieter zusammenarbeiten und sich gegenseitig unterstützen. Es füllt uns mit grosser Freude und Stolz, zu sehen, dass unsere Mieter auch in schwierigen Zeiten für einander da sind und mithelfen, das Virus einzudämmen.

Auch wir sind weiterhin für unsere Community da. Jetzt heisst es, gut aufpassen und Solidarität bekunden – zusammen schaffen wir das.

Und natürlich freuen wir uns fest, euch bald wieder im FlexOffice mit vollem Service und gewohnter Qualität begrüssen zu dürfen.