Alles agil – Warum Digital Chameleon ihr Büro bei FlexOffice mieten

Die Zukunft wartet nicht. Die Ereignisse der letzten Monate haben viele Firmen gezeigt, dass ihre Arbeitsmodelle nicht mehr zeitgerecht und veraltet sind. So sind immer mehr Unternehmen auf der Suche nach neuen Konzepten, die Mitarbeitern erlauben, flexibel und effizient zu arbeiten. Das richtige Arbeitsumfeld ist dabei entscheidend.

Das junge Unternehmen Digital Chameleon hat dies längst erkannt. Das Prinzip der Agilität ist in ihrer Firmen-DNA verankert. Deshalb haben sie sich entschieden, ihren Firmen-Hauptsitz ins FlexOffice am Barfüsserplatz zu verlegen.

Ein repräsentativer Firmen-Hauptsitz

Digital Chameleon ist jung und innovativ. Und genau diesen Spirit wollen sie ins Gesundheitswesen bringen. So hat sich die internationale Firma der Mission verschrieben, das Qualitätsmanagement im Bereich «Digital Health» zu revolutionieren. Die Beratungsagentur unterstütz Kunden bei der Einführung und Verbesserung von digitalen Prozessen, sei es rund um Softwares, Health-Apps oder digitale Plattformen.

Unsere Philosophie setzt auf Offenheit, Diversität und Agilität.

Um in dieser boomenden Industrie auf dem neusten Stand zu bleiben, braucht es eine dynamische Unternehmenskultur. «Unsere Philosophie setzt auf Offenheit, Diversität und Agilität», sagt Tanja Rohark, CEO und Gründerin von Digital Chameleon. «Genau deshalb haben wir uns für FlexOffice als unseren neuen Firmen-Hauptsitz entschieden.»

Agilität ist der Schlüssel zum Erfolg

Digital Chameleon beschäftigt heute sechs Mitarbeiter, in Deutschland, Spanien und der Schweiz. Und die Firma wächst schnell weiter.

Wenn auch immer wir im physischen Raum zusammenkommen, brauchen wir eine Arbeitsumgebung, wo wir das Maximum aus unseren Treffen herausholen können.

«Als moderne und internationale Firma ist es uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter selbst entscheiden können, wann und wo sie arbeiten», sagt Tanja Rohark. «Wenn auch immer wir dann im physischen Raum zusammenkommen, brauchen wir eine Arbeitsumgebung, wo wir das Maximum aus unseren Treffen herausholen können.»

Die funktionalen und inspirierenden Spaces von FlexOffice passen deshalb perfekt. Einerseits, weil die breite Auswahl an Sitzungszimmern, Aktivitätszonen und Lounges den Austausch und die Kollaboration zwischen Mitarbeitern fördern. Anderseits, weil die Bürofläche bei Bedarf ganz einfach angepasst werden kann.

Visionen für die Zukunft

«Aber nicht nur wegen der Infrastruktur schätzen wir FlexOffice», sagt Susanne Moll, Business Operations Manager bei Digital Chameleon. «Die Community ist einzigartig – wir fühlen uns hier einfach super wohl.»

Genau deshalb hat sich Digital Chalmeleon dazu entschieden, ihr jährliches Team-Event in den Räumlichkeiten von FlexOffice abzuhalten. Während dem zweitägigen Zusammentreffen wurden zahlreiche Workshops abgehalten, mit dem Ziel, die Unternehmensvision der Firma weiterzuentwickeln und neue Produkte kreativ zu erarbeiten. Zudem wurden soziale Aktivitäten im Lounge-Bereich organisiert, sowie eine City-Tour von Basel, um den Team-Spirit zu stärken.

«Der Event war ein voller Erfolg», sagt Firmen-Gründerin Tanja Rohark erfreut. «In den kommenden Monaten werden wir unser Core-Business nun weiter ausbauen und dazu eine ambitionierte Marketing-Strategie launchen.»

Aber das ist noch nicht alles. So begeistert war Digital Chameleon von den Räumen und Möglichkeiten bei FlexOffice, dass sie bereits einen weiteren Event im «Digital Health» Bereich für den Herbst 2020 planen. «In den letzten Wochen haben wir uns mit einigen Unternehmen der FlexOffice-Community vernetzt und werden nun gemeinsam ein Konzept erstellen», gibt Tanja Rohark Preis. «Wir freuen uns darauf!»